Aktuell

Architektur vor Ort. Kids

Wolltest du immer schon einmal wissen, wer alles auf einer Baustelle arbeitet? Oder was es braucht, um ein Haus vom Fundament bis zum Dach zu bauen? Würdest du gerne einmal, mit Helm und Warnweste gesichert, auf ein Baugerüst klettern und den Rohbau eines Gebäudes erforschen? Oder ein Gebäude eines berühmten Architekten oder einer berühmten Architektin genau untersuchen?
Dann ist Architektur vor Ort. Kids* genau das richtige für dich! Die Daten der nächsten Durchführungen werden jeweils hier und via Newsletter publiziert.

Bisherige Durchführungen:
Architektur vor Ort. Kids #1
Architektur der 1960er und 1970er Jahre in Zug. Fokus: Raumzellen (Fritz Stucky, Notari Notter und Schaeppe Architekten), Durchführung: Karin Tschäni (Architektin MSc ETH), Dezember 2021

*Architektur vor Ort. Kids lehnt sich an das gleichnamige Format des Bauforum Zug an und richtet sich an Kinder und Jugendliche.

Newsletter abonnieren

Zurück zur Gesamtübersicht

Ein Projekt von LABforKids