Baukultur für alle

BauKULTURwagen

Damit Baukultur erlebt und kultiviert werden kann, sieht dieses Pilotprojekt einen rollenden BauKULTURwagen vor, der baukulturelle Themen in die Gemeinde bringen und eine grösstmögliche kulturelle Teilhabe von Kindern und Jugendlichen evozieren kann. Insbesondere Lehrpersonen sollen mit ihren Klassen die Möglichkeit erhalten, sich vor Ort mit der lokalen Baukultur auseinander zu setzen. Nebst baukulturellen Projektwochen oder thematischen Workshops in den Schulen sollen aber auch weitere Angebote an beudeutend kulturellen Anlässen sowie Co-Produktionen mit anderen kulturellen aktiven Vereinen möglich sein. Aktuell werden erste Konzeptideen vertieft und in ein funktionierendes Bauprojekt überführt. Ab dem Spätsommer wird parallel dazu ein Feinkonzept für die inhaltliche Vermittlungsarbeit konzipiert.

Newsletter abonnieren

Zurück zur Gesamtübersicht