ab Frühjahr 2022

Unser Stadtquartier

Das LABforKids-Team begleitet gemeinsam mit Schulklassen ein lokales Bauvorhaben. In Workshops, Ortsbegehungen, Interviews sowie mit eigenen Entwürfen und Skizzen werden sie regelmässig vor Ort sein und auf verschiedenen Ebenen am gesamten Bauprozess von der Planung bis zur Ausführung mitwirken.

Für interessierte Schulklassen gibt es verschiedene Wege der Teilnahme: Ein bis zwei Schulklassen haben die Möglichkeit, über einen Zeitraum von bis zu zwei Jahren kontinuierlich zu den Themen Grünflächen und Zwischenräume zu arbeiten. Vor Ort und dem Rhythmus des Bauprozesses folgend entwickeln und vertiefen die Kinder und Jugendlichen gemeinsam mit dem LABforKids-Team sowie Verantwortlichen des Bauprojektes eigene Ideen und Vorschläge zur Umsetzung und Nutzung. Für alle anderen Schulklassen werden punktuell einzelne Themen wie Material, Siedlungsstrukturen, Verkehr, Nachhaltigkeit, Pläne oder Räumliche Idee in Workshops aufbereitet – diese dauern zwischen 1.5 Stunden bis zu einem Tag und können unabhängig voneinander gebucht werden. Sie fokussieren auf unterschiedliche Kompetenzen und Herangehensweisen.

Weiterführende Infos folgen.

Newsletter abonnieren

Zurück zur Gesamtübersicht

Ein Projekt von LABforKids